VW Touareg 7P (10-18) Reparaturleitfaden Instandhaltung Service Inspektion

Tec-Verlag GmbH
Artikel Nr: VW-Touareg-7P-0001
ISBN-Nummer: 978-3-7397-1277-2
Verlag: TEC VERLAG GmbH

Dieses Produkt gibt es in folgenden Varianten

gedruckte Ausgabe
18,90 €
PDF Download
13,99 €
USB-Stick
18,90 €
In stock
18,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 0.55 kg
5.00 1.00 3.00 1 1
VW Touareg 7P (10-18) Reparaturleitfaden Instandhaltung Service Inspektion Beschreibung bzw.Inhalt zu ungenau und unübersichtlich 3 Trusted Shops GmbH

Verfügbarkeit: Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Modelle: VW Touareg 2010 ➤Touareg 2015 ➤

Typ: 7P5 7P6

Artikelart: Instandhaltung genau genommen

Behandelte Reparaturgruppe: Inspektion und Wartung

Ausgabe: 01.2021

Seitenzahl: 205

Artikelzustand: Neu

Druckvariante Print: Printversion in S/W

Sprache: Deutsch

Modelljahre: 2011-2017

Beschreibung

Produktdetails zu VW Touareg 7P (10/18) Reparaturleitfaden Instandhaltung Service Inspektion mit 205 Seiten. Auch als eBook (PDF Download) verfügbar.

Dieser Reparaturleitfaden wird für Sie in der aktuellsten Version erstellt. Es handelt sich hierbei, um die original VW Reparaturinformationen, wie sie auch in VW Vertragswerkstätten verwendet werden. Diese Informationen sind sehr detailliert und ausführlich bebildert. Der Inhalt bezieht sich immer auf die mechanischen Reparaturen der im Titel aufgeführte Reparaturgruppe. Dieser Leitfaden ist vorrangig für erfahrene und geschulte Mechaniker bestimmt. Es wird empfohlen, dass in den Beschreibungen aufgeführte Spezialwerkzeug zu benutzen.

Reparaturgruppe

1. Motorenübersicht
2. Servicearbeiten
3. Allgemeines
4. Arbeitsbeschreibungen
5. Abgasuntersuchung
6. 00 Periodisch Technische Inspektion (PTI)
7. Glossar
8. --- Änderungshistorie ---

Inhaltsverzeichnis

1 Motorenübersicht
2 Servicearbeiten

2.1 Informationen zum flexiblen bzw. festen Service
2.1.1 Service-Identifizierung
2.1.2 Flexibler Service
2.1.3 Fester Service
2.1.4 Service-Intervall-Anzeige
2.2 Servicetabellen
2.2.1 Übergabe-Inspektion
2.2.2 Service-Umfänge
2.2.3 Service-Intervalle bis Modelljahr ?2013
2.2.4 Service-Intervalle ab Modelljahr 2014?
2.2.5 Luftfilter
2.2.6 Staub- und Pollenfilter
2.2.7 Panorama-Schiebedach
2.2.8 Schiebedachabläufe vorn und Wasserablaufventile hinten
2.2.9 Zahnriemen
2.2.10 Keilrippenriemen
2.2.11 Dieselkraftstofffilter
2.2.12 Zündkerzen
2.2.13 Bremsflüssigkeit
2.2.14 Automatisches Getriebe
2.2.15 Zeit- und laufleistungsabhängige Zusatzarbeiten bis Modelljahr ?2013
2.2.16 Länderübergreifende zeit- und laufleistungsabhängige Zusatzarbeiten ab Modelljahr
2014?
3 Allgemeines
3.1 Anheben des Fahrzeugs mit Hebebühne oder Werkstattwagenheber
3.1.1 Sicherheitshinweise und Arbeitsvorbereitung
3.1.2 Aufnahmepunkte für Hebebühne oder Werkstattwagenheber:
3.2 Aufkleber
3.2.1 Aufkleber „Ihre nächsten Service-Termine“ ankleben:
3.2.2 Eintragungen im Serviceplan
3.3 Fahrzeugdiagnosetester anschließen
3.4 Fahrzeug-Identifizierungsnummer
3.4.1 Fahrzeug-Identifizierungsnummer am unteren Rand der Frontscheibe
3.4.2 Aufschlüsselung der Fahrzeug-Identifizierungsnummer:
3.5 Fahrzeugdatenträger
3.5.1 Aufkleber „Fahrzeugdatenträger“ in den Serviceplan oder in die Betriebsanleitung
einkleben
3.5.2 Fahrzeugdatenträger
3.6 Heißländer
3.7 Länderübersicht für Dieselkraftstoffe, die nicht die Norm EN 590 erfüllen
3.8 Länderübersicht für Otto-Kraftstoffe, die nicht die Norm EN 228 erfüllen
3.9 Motorkennbuchstabe und Motornummer
3.10 Erschwerte Einsatzbedingungen
3.11 Staubreiche Länder
3.12 Typschild
3.13 Verkürzte Intervalle für Zündkerzenwechsel
3.14 Wagenhebermodus: Niveauregelung aus- und einschalten
4 Arbeitsbeschreibungen
4.1 Achsgelenke, Achslager, Koppelstangenlager und Stabilisatorgummilager: Sichtprüfung auf
Beschädigung
4.2 Automatische Fahrlichtsteuerung und statisches Kurvenlicht: Funktionsprüfung durchführen
4.2.1 Statisches Kurvenlicht (Abbiegelicht): Funktion prüfen
4.2.2 Automatische Fahrlichtsteuerung (Assistenzfahrlicht): Funktion prüfen
4.3 Automatisches Getriebe: ATF wechseln, 0C8-Getriebe
4.4 Batterie: Ladezustand prüfen
4.5 Batterie unter dem Fahrersitz: Sichtprüfung und mit Batterietester und Drucker, VAS 6161 prüfen
4.6 Batteriezustand: Auslesen - Diagnoseprotokoll online versenden
4.7 Bereifung prüfen: Zustand, Reifenlaufbild, Reifendruck, Profiltiefe und Reifenalter
4.7.1 Reifenzustand prüfen
4.7.2 Reifenlaufbild prüfen
4.7.3 Reifenprofiltiefe: Prüfen (einschließlich Reserverad)
4.7.4 Allgemeine Hinweise
4.7.5 Reifenfülldruck: Prüfen, gegebenenfalls korrigieren
4.8 Beifahrerairbag: Schlüsselschaltung und Kontrolle „On/Off Funktion“
4.9 Bremsanlage und Stoßdämpfer: Sichtprüfung auf Undichtigkeiten und Beschädigungen
durchführen
4.10 Bremsflüssigkeit wechseln
4.10.1 Anwendungs- und Sicherheitshinweise
4.10.2 Arbeitsablauf, Bremsflüssigkeit wechseln
4.11 Bremsflüssigkeitsstand (abhängig vom Belagverschleiß): Prüfen
4.11.1 Arbeitsablauf, Bremsflüssigkeitsstand (abhängig vom Belagverschleiß): Prüfen
4.12 Dicke der Bremsbeläge und Zustand der Bremsscheiben vorne und hinten prüfen
4.12.1 Dicke der Scheibenbremsbeläge vorn: Prüfen
4.12.2 Dicke der Scheibenbremsbeläge hinten: Prüfen
4.12.3 Zustand der Bremsscheiben: Prüfen
4.13 Dieselpartikelfilter: Prüfen
4.14 Elektrische Fensterheber: Positionierung prüfen
4.15 Ereignisspeicher aller Systeme mit Fahrzeugdiagnosetester auslesen, eventuelle Fehler nach
Reparaturvorgabe beheben
4.16 Frontklappe: Fanghaken schmieren
4.17 Getriebe, Achsantrieb und Gelenkschutzhüllen: Sichtprüfung auf Undichtigkeiten und
Beschädigungen durchführen
4.18 Hybridkomponenten: Sichtprüfung auf Beschädigung der Hochvoltkomponenten und Leitungen
durchführen
4.19 Karosserie innen und außen: Sichtprüfung auf Korrosion bei geöffneten Türen und Klappen
durchführen
4.20 Keilrippenriemen: Ersetzen
4.21 Keilrippenriemen: Zustand prüfen
4.22 Keilrippenriemen für Kompressor: Ersetzen
4.23 Dieselkraftstofffilter: Entwässern
4.24 Dieselkraftstofffilter: Ersetzen (Dieselmotor)
4.25 Kühlsystem: Frostschutz und Kühlmittelstand prüfen
4.25.1 Frostschutz prüfen, gegebenenfalls Kühlmittelzusatz auffüllen
4.25.2 Kühlmittelstand prüfen, gegebenenfalls Kühlmittel auffüllen
4.25.3 Mischungsverhältnis:
4.26 Luftfederung: Auf Undichtigkeiten und Beschädigung prüfen
4.27 Luftfilter: Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen
4.27.1 Luftfiltereinsatz aus- und einbauen, 3,0-l-V6 TSI / TSI-Hybrid Motor:
4.27.2 Luftfiltereinsatz aus- und einbauen, 3,0-l-V6 TDI Motor
4.27.3 Luftfiltereinsatz aus- und einbauen, 3,6-l-V6 FSI Motor
4.27.4 Luftfiltereinsatz aus- und einbauen, 4,2-l-V8 TDI:
4.27.5 Luftfiltereinsatz aus- und einbauen, 4,2-l-V8 FSI
4.28 Mehrzweckadditiv für Dieselkraftstoff: Zugeben
4.28.1 Vorgabe zur Verwendung von Mehrzweckadditiv für Dieselkraftstoff
4.28.2 Empfehlung zur Verwendung von Mehrzweckadditiv für Dieselkraftstoff
4.29 Mehrzweckadditiv für Otto-Kraftstoff: Zugeben
4.29.1 Vorgabe zur Verwendung von Mehrzweckadditiv für Otto-Kraftstoff
4.29.2 Empfehlung zur Verwendung von Mehrzweckadditiv für Otto-Kraftstoff
4.30 Motorölstand: Prüfen
4.31 Motoröl: Ablassen oder absaugen; Ölfilter ersetzen und Motoröl auffüllen
4.31.1 Motoröl ablassen oder absaugen
4.31.2 Motoröl ablassen 6-Zylinder-TSI (Hybrid) Benzinmotor:
4.31.3 Ölfilter ersetzen
4.31.4 Ölfilter ersetzen beim 8-Zylinder-Dieselmotor
4.31.5 Ölfilter ersetzen beim 6-Zylinder-TSI (Hybrid) Benzinmotor
4.31.6 Ölfilter ersetzen beim 6-Zylinder-FSI Benzinmotor
4.31.7 Ölfilter ersetzen beim 6-Zylinder-Dieselmotor
4.31.8 Ölfilter ersetzen beim 8-Zylinder-Benzinmotor
4.31.9 Motoröl auffüllen
4.32 Motoröl: Füllmengen und Spezifikationen
4.33 Motor- und Designabdeckung -Oben-: Aus- und einbauen
4.33.1 Motorabdeckung aus- und einbauen, 3,0-l-V6 TSI / TSI-Hybrid
4.33.2 Motorabdeckung aus- und einbauen, 3,0-l-V6 TDI
4.33.3 Motorabdeckung aus- und einbauen, 3,6-l-FSI
4.33.4 Motorabdeckung aus- und einbauen, 4,2-l-V8 TDI
4.33.5 Motorabdeckung aus- und einbauen, 4,2-l-V8 FSI
4.34 Motorabdeckung -unten- (Geräuschdämpfung) aus- und einbauen
4.35 Motor und Bauteile im Motorraum (von oben und unten): Sichtprüfung auf Undichtigkeiten und
Beschädigungen durchführen
4.36 Panorama-Ausstell-Schiebedach mit Panoramadach hinten
4.36.1 Geräusch- und Funktionsprüfung
4.36.2 Führungsschienen reinigen und fetten sowie Windabweiser reinigen
4.37 Probefahrt durchführen (Fahrverhalten, Geräusche, Klimaanlage etc.)
4.38 Radbefestigungsschrauben: Auf vorgeschriebenes Drehmoment nachziehen
4.39 Reduktionsmittel (AdBlue®/DEF): Auffüllen
4.39.1 Allgemeines
4.39.2 Gesundheit/Gefährdung und Reinigung
4.39.3 Entsorgungshinweise
4.39.4 Arbeitsvorbereitung für die Befüllung des Reduktionsmitteltanks
4.39.5 Befüllung des Reduktionsmitteltanks
4.39.6 Arbeiten nach der Befüllung des Reduktionsmitteltanks
4.40 Reduktionsmittel (AdBlue®/DEF): Wechseln
4.41 Reifenreparatur-Set: Flasche auf Beschädigung bzw. Verbrauch prüfen; Haltbarkeit des
Reifendichtmittels prüfen
4.42 Scheinwerfereinstellung: Halogenscheinwerfer prüfen
4.42.1 Prüf- und Einstellbedingungen
4.42.2 Scheinwerfereinstellung prüfen (ECE)
4.42.3 Scheinwerfereinstellung prüfen (SAE)
4.42.4 Halogenscheinwerfer einstellen
4.43 Scheinwerfereinstellung: Gasentladungsscheinwerfer ohne DLA prüfen
4.43.1 Prüf- und Einstellbedingungen
4.43.2 Scheinwerfereinstellung prüfen (ECE)
4.43.3 Scheinwerfereinstellung prüfen (SAE)
4.43.4 Gasentladungsscheinwerfer ohne dynamische Fernlichtregulierung „Dynamic Light
Assist“: Einstellen, Variante 1 (7P5)
4.43.5 Gasentladungsscheinwerfer ohne dynamische Fernlichtregulierung „Dynamic Light
Assist“: Einstellen, Variante 2 (7P6)
4.44 Scheinwerfereinstellung: Gasentladungsscheinwerfer mit DLA prüfen, gegebenenfalls einstellen
4.44.1 Prüf- und Einstellbedingungen
4.44.2 Scheinwerfereinstellung prüfen (ECE)
4.44.3 Scheinwerfereinstellung prüfen (SAE)
4.44.4 Gasentladungsscheinwerfer mit dynamischer Fernlichtregulierung „Dynamic Light
Assist“: Einstellen, Variante 1 (7P5)
4.44.5 Gasentladungsscheinwerfer mit dynamischer Fernlichtregulierung „Dynamic Light
Assist“: Einstellen, Variante 2 (7P6)
4.45 Scheinwerfereinstellung: Nebelscheinwerfer prüfen
4.45.1 Prüf- und Einstellbedingungen
4.45.2 Scheinwerfereinstellung prüfen
4.45.3 Nebelscheinwerfer und andere Zusatzscheinwerfer einstellen, Variante 1 (7P5)
4.45.4 Nebelscheinwerfer und andere Zusatzscheinwerfer einstellen, Variante 2 (7P6)
4.46 Schiebedachabläufe vorn: Auf Durchfluss prüfen, gegebenenfalls reinigen
4.47 Scheibenwisch- und -waschanlage und Scheinwerferreinigungsanlage: Auf Funktion, Endablage
und Beschädigung prüfen, gegebenenfalls Flüssigkeit nachfüllen
4.47.1 Frostschutzgehalt der Flüssigkeit prüfen, gegebenenfalls Flüssigkeit auffüllen
4.47.2 Scheibenwisch- und -waschanlage: Düseneinstellung prüfen, gegebenenfalls Düsen
einstellen
4.47.3 Scheinwerferreinigungsanlage: Spritzdüseneinstellung prüfen
4.47.4 Scheibenwischerblätter vorne: Endablage prüfen
4.47.5 Scheibenwischerblatt hinten: Endablage prüfen
4.48 Scheibenwischerschutz: Demontieren
4.48.1 Scheibenwischerschutz Variante 1 abbauen
4.48.2 Scheibenwischerschutz Variante 2 abbauen
4.48.3 Scheibenwischerschutz Variante 3 „Transportwischerblatt“ wechseln
4.49 Service-Intervall-Anzeige: Zurücksetzen
4.49.1 Service-Intervall-Anzeige mit Fahrzeugdiagnosetester zurücksetzen
4.50 Service-Intervall-Anzeige: Umcodieren
4.51 Servolenkung: Ölstand prüfen
4.52 Spurstangenköpfe: Spiel, Befestigung und Dichtungsbälge prüfen
4.53 Staub- und Pollenfilter: Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen
4.54 Transportmodus: Ausschalten
4.55 Unterboden: Sichtprüfung auf Beschädigungen des Unterbodenschutzes,
Unterbodenverkleidungen, Leitungsverlegung, Stopfen
4.56 Warnaufkleber: Prüfen
4.57 Wasserablaufventile hinten: Auf Verstopfung prüfen, gegebenenfalls reinigen
4.58 Zündkerzen: Ersetzen
4.58.1 Zündkerzen ersetzen: 3,0-l-V6 TSI-Hybrid Motor
4.58.2 Zündkerzen ersetzen: 3,0-l-V6 TSI Motor
4.58.3 Zündkerzen ersetzen: 3,6-l-V6 FSI Motor
4.58.4 Zündkerzen ersetzen: 4,2-l-V8 FSI Motor
5 Abgasuntersuchung
5.1 Abgasuntersuchung Benzinmotoren
5.2 Abgasuntersuchung Dieselmotoren
6 00 Periodisch Technische Inspektion (PTI)
7 Glossar
8 --- Änderungshistorie ---