VW Passat B4 1993-1997 Reparaturleitfaden Karosserie Instandsetzung

Tec-Verlag GmbH
Artikel Nr: VW-Passat-3A-005
ISBN-Nummer: 978-3-7397-1991-7
Verlag: TEC VERLAG GmbH

Dieses Produkt gibt es in folgenden Varianten

gedruckte Ausgabe
22,50 €
PDF Download
16,99 €
USB-Stick
22,50 €
In stock
22,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 0.62 kg

Verfügbarkeit: Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Modelle: VW Passat 1994 ➤ , VW Passat Variant 1994 ➤

Typ: 3A

Artikelart: Reparaturleitfaden

Behandelte Reparaturgruppe: Karosserieinstandsetzung

Seitenzahl: 230

Format: DIN A4

Artikelzustand: Neu

Druckvariante Print: Printversion in S/W

Sprache: Deutsch

Baujahre: 1993-1997

Beschreibung

Produktdetails zu VW Passat B4 1993/1997 Reparaturleitfaden Karosserie Instandsetzung mit 230 Seiten. Auch als eBook (PDF Download) verfügbar.

Dieser Reparaturleitfaden wird für Sie in der aktuellsten Version erstellt. Es handelt sich hierbei, um die original VW Reparaturinformationen, wie sie auch in VW Vertragswerkstätten verwendet werden. Diese Informationen sind sehr detailliert und ausführlich bebildert. Der Inhalt bezieht sich immer auf die mechanischen Reparaturen der im Titel aufgeführte Reparaturgruppe. Es wird empfohlen, dass in den Beschreibungen aufgeführte Spezialwerkzeug zu benutzen.

Reparaturgruppe

00 - Technische Daten
50 - Karosserie vorn
51 - Karosserie mitte
53 - Karosserie hinten

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Hinweise
Sicherheitshinweise
- Demontage von Bauteilen
- Batterie, Schweißarbeiten
- Elektronische Steuergeräte
- Lack, Glas, Polster, Verkleidungen
- Kraftstoffbehälter oder kraftstofführende Leitungen
- Klimaanlage
- Airbagsystem
- Überprüfung von Sicherheitsgurten
- Sicherheitsvorschriften für Gurtstraffer
- Arbeiten an Fahrzeugen mit Gurtstraffer
- Trenn-, Richt und/oder Ausbeularbeiten an Fahrzeugen mit Airbag
- Ausbau der Vordersitze mit Seitenairbag
Grundsätzliche Hinweise
- Diagnose von Unfallfahrzeugen
- Anlieferungszustand der Karosserie bzw. der Einzelteile für die Lackiererei
- Richten
- Trennschnitte
- Karosserie Abschnittsteile und Teil-stücke
- Originalverbund
- Verzinkte Karosserieteile
- Reststücke entfernen
- Neuteile
- Ersatzteile
Symbolerklärung
- Zeichenerklärung für Schweißarbeiten
- Zeichenerklärung für Arbeitsverfahren
Werkzeuge für Karosserie-Instandsetzung
- Falzgerät V.A.G 1317
- Lochzange V.A.G 1329
- Grundausstattung V.A.G 1366/3
- Unterbodenschutzpistole V.A.G 1379
- Heißluftgebläse V.A.G 1416
- Türspanner V.A.G 1438
- Karosserie- Gerätewagen V.A.G 1439
- Karosseriesäge V.A.G 1523 A
- Druckluftmeißel V.A.G 1577
- Bördelschließeisen V.A.G 1585
- Schweißrauchabsaugung V.A.G 1586
- Schweißpunktlöser V.A.G 1731
- Druckluftpistole V.A.G 1761/1
- Druckluftloch- und Absetzzange VAS 1996
- Druckluft- Klebepistole V.A.G 2005
- Richtwerkzeug für Türscharniere
- Schlauchpaket 5023
- Winkelschleifer VAS 5174
- Winkelschleifer VAS 5175
- Pinselbürste VAS 5182
Materialien für die Karosserie-Instandsetzung und -Montagearbeiten
- Klebematerialien
- Abdichtmaterialien
- Sicherungsmaterialien
- Oberflächenschutzmaterialien
- Korrosionsschutzmaterialien
- Chemische Werkstoffe
- Spachtelmaterial
Karosserie-Klebeverbindungen
- Transporter 1991 >
- Audi 100 1991 >
- Audi 80 1992 >
- Audi Cabriolet 1992 >
- Verklebungsarten
- Reparaturlösungen bei Teileersatz
Korrosionsschutz-Maßnahmen
- Korrosionsschutz
- Karosserie-Langzeitschutz
- Gewährleistungs-Hinweise
- Elektrolytische Verzinkung
- Feuerverzinkung
Entsorgungshinweise
- Praktizierter Umweltschutz in der Produktion
- Recycling
- Kunststoffe
- Entsorgung
- Gasdruckfeder entgasen
- Airbag
Arbeitsverfahren
- Unfallreparaturablauf
Kontaktkorrosionsschutz
- Verbindungen von Aluminium/Magnesium und Stahl
Stahlblechreparatur
- Höherfestes Karosserieblech
- Verzinkte Karosserieteile
- Schweißarbeiten an verzinkten Karosserieblechen
- Ausknöpfprobe
Aluminiumreparaturen
- Lack
- Oberflächenbearbeitung
- Ausbeulen
- Temperaturkontrolle beim Erwärmen
Kunststoff-Reparatur-Verfahren
- Materialien
- Beule instandsetzen
- Kratzer instandsetzen
- Riß instandsetzen (bis 100 mm Länge)
- Loch instandsetzen (bis 30 mm Durchmesser)
- Kunststoffreparatur (GFK)
- Reparaturablauf
Glasreparatur
- Reparatur von Windschutzscheiben
00 Technische Daten
Fahrzeug-Kenndaten
- Typschild / Fahrzeug-Identifizierungsnummer
- Fahrzeugdatenträger
Karosseriemaße
- Bodengruppe vorn
- Bodengruppe vorn
- Bodengruppe hinten
- Karosserie vorn
- Karosserie mitte
- Karosserie hinten (Stufenheck)
- Karosserie hinten (Variant)
Richtbank
- Übersicht
Verzinkte Karosserieteile
50 Karosserie vorn
50 74 55 52 Radhaus vorn ersetzen
50 79 55 12 Längsträger vorn ersetzen - Teilstück
50 79 55 62 Längsträger vorn Vorderteil ersetzen - Teilstück
51 Karosserie Mitte
51 03 55 00 Dach ersetzen (Stufenheck)
51 03 55 06 Dach ersetzen (Variant)
51 37 55 12 Säule A ersetzen
51 45 55 00 Unterholm außen ersetzen
51 45 55 12 Unterholm außen ersetzen - Teilstück
51 47 55 50 Unterholm innen ersetzen
51 73 55 50 Bodenblech ersetzen
53 Karosserie hinten
53 05 55 00 Abschlußblech hinten ersetzen (Stufenheck)
53 05 55 06 Abschlußblech hinten ersetzen (Variant)
53 24 55 50 Kofferboden ersetzen - Teilstück (Stufenheck)
53 24 55 56 Kofferboden ersetzen - Teilstück (Variant)
53 48 55 50 Längsträger hinten ersetzen - Teilstück (Stufenheck)
53 48 55 56 Längsträger hinten ersetzen - Teilstück (Variant)
53 55 55 00 Seitenteil ersetzen (Stufenheck)
53 55 55 06 Seitenteil ersetzen (Variant)
53 64 55 50 Seitenteil ersetzen - Teilstück (Stufenheck)
53 64 55 56 Seitenteil ersetzen - Teilstück (Variant)
53 69 55 50 Radhausschale außen ersetzen