VW Golf 6 Variant (09-13) Reparaturleitfaden Kardanwelle und Achsantrieb hinten

Tec-Verlag GmbH
Artikel Nr: VW-Golf-AJ-011
ISBN-Nummer: 978-3-7397-2171-2
Verlag: TEC VERLAG GmbH

Dieses Produkt gibt es in folgenden Varianten

gedruckte Ausgabe
12,50 €
PDF Download
9,99 €
USB-Stick
12,50 €
In stock
13,78 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 0.25 kg

Verfügbarkeit: Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Modelle: VW Golf Variant 2007 ➤ Golf Variant 2010 ➤

Typ: AJ / AJ5

Artikelart: Reparaturleitfaden

Behandelte Reparaturgruppe: Kardanwelle u. Achsantrieb

Ausgabe: 07.2015

Seitenzahl: 94

Artikelzustand: Neu

Druckvariante Print: Printversion in S/W

Sprache: Deutsch

Baujahre: 2009-2013

Beschreibung

Produktdetails zu VW Golf 6 Variant (09/13) Reparaturleitfaden Kardanwelle und Achsantrieb hinten mit 94 Seiten. Auch als eBook (PDF Download) verfügbar.

Dieser Reparaturleitfaden wird für Sie in der aktuellsten Version erstellt. Es handelt sich hierbei, um die original VW Reparaturinformationen, wie sie auch in VW Vertragswerkstätten verwendet werden. Diese Informationen sind sehr detailliert und ausführlich bebildert. Der Inhalt bezieht sich immer auf die mechanischen Reparaturen der im Titel aufgeführte Reparaturgruppe. Es wird empfohlen, dass in den Beschreibungen aufgeführte Spezialwerkzeug zu benutzen.

Reparaturgruppe

00 - Technische Daten
39 - Achsantrieb, Ausgleichgetriebe hinten

Inhaltsverzeichnis

00 – Technische Daten
1 Kennzeichnung des Achsantriebes hinten
2 Kennbuchstaben, Aggregatezuordnung, Füllmengen
2.1 Kennbuchstaben, Aggregatezuordnung, Füllmengen
3 Übersicht Kraftübertragung
4 Allgemeine Reparaturhinweise
4.1 Öl für Haldex-Kupplung und Achsöl
4.2 Bauteile
5 Sicherheitsmaßnahmen
5.1 Sicherheitsmaßnahmen für Fahrzeuge mit Start-Stopp-System
39 – Achsantrieb, Ausgleichgetriebe hinten
1 Fahrzeugdiagnosetester anschließen und System prüfen
2 Kardanwelle
2.1 Montageübersicht - Kardanwelle
2.2 Kardanwelle aus- und einbauen
3 Achsantrieb hinten
3.1 Montageübersicht - Achsantrieb
3.2 Achsantrieb hinten aus- und einbauen
4 Gummimetalllager am Achsantrieb hinten ersetzen
4.1 Gummimetalllager am Achsantrieb hinten 02D/0AV und 0BR aus- und einbauen
4.2 Montageübersicht - Gummimetalllager
4.3 Gummimetalllager aus- und einbauen
5 Dichtringe für Flanschwellen ersetzen
5.1 Dichtring für Flanschwelle ausbauen
5.2 Dichtring für Flanschwelle einbauen
6 Dichtring für Flansch/Kardanwelle am Achsantrieb hinten ersetzen (Achsantrieb eingebaut)
6.1 Ausbauen
6.2 Einbauen
7 Haldex-Kupplung (Generation „ Haldex II“) auf Funktion prüfen, Achsantrieb hinten „02D/0AV“
7.1 Achsantrieb „02D/0AV“ – Funktionsprüfung für geschlossene Haldex-Kupplung bei
Fahrzeugen mit Schaltgetriebe
7.2 Achsantrieb „02D/0AV“ – Funktionsprüfung für geöffnete Haldex-Kupplung bei Fahrzeugen
mit Schaltgetriebe
8 Haldex-Kupplung (Generation „Haldex IV“) auf Funktion prüfen, Achsantrieb hinten „0BR“
9 Elektrisch/elektronische Bauteile und Einbauorte
9.1 Elektrisch/elektronische Bauteile und Einbauorte, Achsantrieb hinten „02D/0AV“ (Haldex-
Kupplung Generation „Haldex II“)
9.2 Montageübersicht – Steuergerät für Allradantrieb -J492- aus- und einbauen, Achsantrieb
hinten „02D/0AV“ (Haldex-Kupplung Generation „Haldex II“)
9.3 Pumpe für Haldex-Kupplung -V181- aus- und einbauen, Achsantrieb hinten „02D/0AV“
9.4 Elektrisch/elektronische Bauteile und Einbauorte, Achsantrieb hinten „0BR“ (Haldex-
Kupplung Generation „Haldex IV“)
9.5 Montageübersicht - Steuergerät für Allradantrieb -J492- aus - und einbauen, Achsantrieb
hinten 0BR (Haldex-Kupplung Generation „Haldex IV“)
10 Montageübersicht - Haldex-Kupplung
10.1 Haldex-Kupplung aus- und einbauen (Achsantrieb eingebaut)
11 Montageübersicht – Haldex-Kupplung (Generation „Haldex II“) zerlegen und zusammenbauen,
Achsantrieb hinten „02D/0AV“
11.1 Rillenkugellager für Haldex-Kupplung ersetzen, Achsantrieb hinten „02D/0AV“
11.2 Ölfilter für Haldex-Kupplung aus- und einbauen, Achsantrieb „02D/0AV“
12 Montageübersicht – Haldex-Kupplung (Generation „Haldex IV“) zerlegen und zusammenbauen,
Achsantrieb hinten „0BR“
12.1 Pumpe für Haldex-Kupplung -V181- aus- und einbauen, Achsantrieb hinten „0BR“
13 Ölstand im Achsantrieb hinten prüfen oder Öl nachfüllen
13.1 Ölstand im Achsantrieb hinten „02D/0AV“ prüfen
13.2 Ölstand im Achsantrieb hinten „0BR“ prüfen
14 Ölstand in der Haldex-Kupplung prüfen oder Öl nachfüllen
14.1 Ölstand in der Haldex-Kupplung prüfen
14.2 Öl in der Haldex-Kupplung nachfüllen
14.3 Hochleistungs-Öl für Haldex-Kupplung wechseln