Dacia Sandero 2 (ab 2012) 5-Gang Handschaltgetriebe JH3 - Werkstatthandbuch

Tec-Verlag GmbH
Artikel Nr: DAC-SAN2-008
ISBN-Nummer: 978-3-7397-3261-9
Verlag: TEC VERLAG GmbH

Dieses Produkt gibt es in folgenden Varianten

gedruckte Ausgabe
33,90 €
PDF Download
26,99 €
USB-Stick
33,90 €
New In stock 26.99 EUR
In stock
33,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 1.02 kg

Verfügbarkeit: Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Modelle:

Dacia Sandero II

Artikelart: Reparaturleitfaden

Seitenzahl: 377

Artikelzustand: Neu

Sprache: Deutsch

Modelljahre: ab 2012

Getriebekennbuchstabe: JH3

Leseproben
pdf

DAC-SAN2-008 Inhaltsverzeichnis

DAC-SAN2-008 Inhaltsverzeichnis (Größe: 1.3 MB)
Beschreibung

Produktdetails zu Dacia Sandero 2 (ab 2012) 5/Gang Handschaltgetriebe JH3 mit 377 Seiten. Auch als eBook (PDF Download) verfügbar.

Werkstatthandbuch

Inhalt:

Fahrzeug : Identifizierung
Fahrzeug
Fahrzeug: Vorsichtsmaßnahmen für die Reparatur
Antriebsbaugruppe: Ausbau – Einbau (B4D)
Antriebsbaugruppe : Ausbau – Einbau (D4D)
Antriebsbaugruppe : Ausbau – Einbau (D4F)
Antriebsbaugruppe : Ausbau – Einbau (H4B)
Antriebsbaugruppe: Ausbau – Einbau (H4M)
Antriebsbaugruppe : Ausbau – Einbau (K4M)
Antriebsbaugruppe : Ausbau – Einbau (K7M)
Einheit Kupplung : Vorsichtsmaßnahmen für die Reparatur
Einheit Kupplung: Ausbau – Einbau
Einheit Kupplung: Explosionszeichnung (B4D)
Einheit Kupplung: Explosionszeichnung (D4D, D4F, H4B, K4M, K7M)
Einheit Kupplung: Explosionszeichnung (H4M)
Schwungrad: Ausbau – Einbau (B4D)
Motor-Schwungrad : Ausbau – Einbau (D4D, D4F)
Schwungrad: Ausbau – Einbau (H4B, H4M)
Motor-Schwungrad : Ausbau – Einbau (K4M, K7M)
Kupplungsausrücklager: Ausbau – Einbau
Kupplungspedal: Ausbau - Einbau
Leitung der Kupplungsbetätigung zwischen Geber- Und Nehmerzylinder : Ausbau – Einbau
Versorgungsleitung Kupplungsgeberzylinder: Aus- Und Einbau
Die Zufuhrleitung des Kupplungsgeberzylinders: Entleeren
Kupplungsgeberzylinder: Ausbau – Einbau
Einheit Getriebe: Vorsichtsmaßnahmen bei der Instandsetzung
Einheit Getriebe: Liste und Verbauort der Bauteile
Einheit Getriebe: Überholung
Einheit Getriebe: Kontrolle
Einheit Getriebe: Ausbau – Einbau (B4D)
Einheit Getriebe : Ausbau – Einbau (D4D, D4F)
Einheit Getriebe : Ausbau – Einbau (H4B)
Einheit Getriebe: Ausbau – Einbau (H4M)
Einheit Getriebe : Ausbau – Einbau (K4M, K7M)
Getriebeöl : Entleeren/Befüllen
Eingangs- Ausgangs- Und Rückwärtsgangwellen: Ausbau –Einbau
Zubehör Getriebe: Gebrauch
Raddrehzahlsensor Hinterrad : Ausbau – Einbau
Raddrehzahlsensor Vorderrad : Ausbau – Einbau
Schaltachse: Ausbau – Einbau
Gehäuse des fünften Gangs: Ausbau – Einbau
Deckel der Mechanik: Ausbau – Einbau
Baugruppe Sekundärwelle: Abgarnieren – Angarnieren
Rückwärtsgangwelle: Ausbau - Einbau
Synchronring 5. Gang: Ausbau – Einbau
Differenzial des Getriebes: Ausbau – Einbau
Differenziallager Getriebe: Ausbau –Einbau
Getriebedifferentialöldichtung: Ausbau – Einbau
Antriebswellendichtung: Ausbau – Einbau
Schaltbetätigungsmodul: Ausbau – Einbau
Pendelaufhängung Getriebe: Ausbau – Einbau
Einheit Antriebswelle : Vorsichtsmaßnahmen für die Reparatur
Antriebswelle Vorderrad rechts: Ausbau – Einbau
Antriebswelle Vorderrad links: Ausbau – Einbau
Antriebswellenmanschette vorn radseitig: Ausbau – Einbau
Antriebswellenmanschette vorne rechts, Getriebeseite: Ausbau – Einbau
Antriebswellenmanschette vorne links, Getriebeseite: Ausbau – Einbau