BMW 518 / 518i E28 (81-86) Reparaturanleitung Bucheli 812

Tec-Verlag GmbH
Artikel Nr: Bucheli_812_B
ISBN-Nummer: 9783716816882
Verlag: Bucheli Reparaturanleitung
In stock
39,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 0.43 kg

Verfügbarkeit: Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Modelle: BMW E28 518 / 518 i

Typ: E28

Artikelart: Reparaturanleitung

Ausgabe: letzte aktuelle Ausgabe von 2016

Seitenzahl: 158

Artikelzustand: Neu

Sprache: Deutsch

Baujahre: 06.1981-1986

Hubraum: 1,8 Liter

Nur noch 2 auf Lager

Beschreibung

Produktdetails zu BMW 518 / 518i E28 (81/86) Reparaturanleitung Bucheli 812 mit 158 Seiten

Bucheli Reparaturanleitungen zählen zu den erfolgreichsten auf dem Markt und sind sowohl für Anfänger, Hobbyschrauber als auch für Profi Mechaniker der unverzichtbare Ratgeber bei vielen Fahrzeugreparaturen. Pflegen, warten, reparieren - die Arbeiten sind übersichtlich beschrieben und durch viele Abbildungen erläutert. Reparaturanleitungen sind nicht so detailliert wie ein Original Hersteller Werkstatthandbuch aber preislich auch günstiger. Daher zählen diese Handbücher seit vielen Jahrzehnten zu der beliebtesten Lektüre unter Schraubern. Mit Hilfe von Schritt-für-Schritt-Anweisungen und verschiedenen grafischen Darstellungen und Explosionszeichnungen unterstützt Sie diese Buchreihe bei der Inspektion, Pannen, Wartung, Pflege und Reparatur ihres Fahrzeuges und häufig hat sich die Anschaffung dieses  Handbuches bereits nach dem ersten Gebrauch amortisiert.

Inhaltsverzeichnis BMW E28 518 / 518i Reparaturanleitung:

Allgemeines:
- Einführung
- Fahrzeugerkennung
- Allgemeine Anweisungen bei Reparaturen
- Arbeitsbedingungen und Werkzeuge
- Erneuerung von Leichtmetallgewinden

Motor der Baureihe B 18:
- Aus- und Einbau des Motors
- Zylinderkopf
- Kurbeltrieb
- Kolben, Pleuel, Zylinderblock
- Steuerung
- Schwungrad
- Radialdichtringe im Räderkastendeckel ersetzen
- Kompression prüfen

Das Schmiersystem:
- Aus- und Einbau der Ölwanne
- Aus- und Einbau der Ölpumpe
- Überholen der Ölpumpe

Die Kühlanlage:
- Kühlsystem auf Dichtheit prüfen
- Wasserkühler - Ausbau und Einbau
- Kühlwasserthermostat prüfen
- Wasserpumpe

Kraftstoffanlage:
- Vergaser Solex 2B4
- Bosch-Pierburg-Vergaser mit elektronisch beeinflussten Funktionen
- Kraftstoffpumpe (Vergasermodelle)
- K-Jetronic-Einspritzanlage
- Bosch-L- und LE-Jetronic-Einspritzanlage
- Luftfilter
- Auspuffsystem

Die Zündanlage:
- Zündverteiler
- Zündkerzen

Das Kupplungssystem:
- Prüfen der Kupplung
- Kupplung überholen
- Kupplungsausrücklager ersetzen
- Kupplungshydraulik

4-Gang-Getriebe Getrag 242:
- Getriebe ausbauen / einbauen
- Getriebe zerlegen
- Abtriebswelle zerlegen
- Abtriebswelle montieren
- Lager aller Getriebewellen ersetzen
- Zahnradpaar 3./4. Gang ersetzen
- Synchroneinrichtungen zerlegen, kontrollieren, montieren
- Getriebe zusammenbauen

5-Gang-Getriebe:
- Aus- und Einbau des Getriebes
- Getriebegehäuse ausbauen
- Getriebegehäuse montieren
- An- und Abtriebswellen komplett aus- und einbauen
- Abtriebswelle ersetzen
- Lager der Getriebewelle ersetzen

Automatisches Getriebe:
- Schalthebel, Gasbetätigung und Gaszug einstellen
- Hydraulische Druckwerte überprüfen
- Ölniveau erstellen
- Getriebe ein- und ausbauen

Gelenkwelle:
- Aus- und Einbau der Gelenkwelle
- Gelenkwelle überholen
- Fehlersuchtabelle

Hinterachsgetriebe:
- Aus- und Einbau des Hinterachsgetriebes
- Wellendichtringe der Antriebsflansche ersetzen
- Gummilager für Hinterachsgetriebe ersetzen
- Wellendichtring des Antriebsflansches ersetzen
- Lager für Ausgleichsgehäuse ersetzen
- Lager für Antriebskegelrad ersetzen
- Ausgleichskegelräder ersetzen
- Sperrdifferential zerlegen und zusammenbauen

Abtriebswellen:
- Ein- und Ausbau der Abtriebswellen

Vorderradaufhängung:
- Vorderachse komplett aus- und einbauen
- Vorderachsträger ersetzen
- Querlenker links und rechts aus- und einbauen
- Längslenker links und rechts aus- und einbauen
- Gummilager im Querlenker links oder rechts ersetzen
- Vorderradlager ersetzen
- Federbeine links oder rechts ein- und ausbauen
- Federbein zerlegen, Stossdämpfer ersetzen
- Federbein ersetzen

Hinterradaufhängung:
- Hinterachsträger komplett aus- und einbauen
- Schräglenker aus- und einbauen
- Gummilager des Schräglenkers ersetzen
- Gummilager für Hinterachsträger ersetzen
- Radlager und Wellendichtring hinten ersetzen
- Federbeinstossdämpfer hinten aus- und einbauen
- Stossdämpfer hinten ersetzen

Lenkung:
- Befüllen und Entlüften des hydraulischen Systems
- Druckpunkt in Gemmerlenkung und Hydrolenkung einstellen
- Hydro-Lenkgetriebe ein- und ausbauen
- Lenkführungshebel ein- und ausbauen
- Spurstange Mitte ersetzen
- Spurstangenhebel links/rechts ersetzen
- Vorderachse und Hinterachse optisch vermessen
- Lenkrad aus- und einbauen
- Air-Bag
- Lenkschloss ersetzen

Bremsanlage:
- Funktion der Bremsanlage
- Unterdruckservo mit Hauptbremszylinder ausbauen
- Bremsservo ersetzen
- Rückschlagventil ersetzen
- Bremsen entlüften
- Handbremse einstellen
- Bremsklötze vorne ersetzen
- Faustsattel vorne aus- und einbauen
- Bremsscheibe vorne aus- und einbauen
- Bremsscheibe auf Schlag prüfen
- Trommelbremse hinten zerlegen und montieren, Beläge ersetzen
- Scheibenbremse hinten Bremsklötze ersetzen
- Faustsattel hinten aus- und einbauen
- Bremsscheibe hinten aus- und einbauen
- Handbremshebel aus- und einbauen
- Handbremsseil aus- und einbauen
- Handbremsbacken aus- und einbauen bei Scheibenbremse

Die elektrische Anlage:
- Batterie
- Alternator
- Anlasser
- Scheinwerfer einstellen
- Aus- und Einbau des Scheibenwischermotors
- Heizung - Lüftung - Klimaanlage

Mass- und Einstelltabelle
Anzugsdrehmomente

 

Über die Bucheli Reparaturanleitungen Reihe:

Nicht umsonst, seit Jahrzehnten, die beliebteste Reparaturanleitung bei Auto- und Motorradfahren. Ein unverzichtbarer Ratgeber:

  • bei technischen Problemen oder Defekten,
  • wenn Sie den Wert ihres Fahrzeuges erhalten möchten,
  • wenn sie einfach nur die Technik besser verstehen möchten,
  • wenn Ihnen die Pflege und Wartung Ihres Autos oder Motorrad wichtig ist,
  • Wenn Sie Reparaturkosten reduzieren möchten.

Die Handbuchreihe bietet Ihnen:

  • Genaue Anweisungen für Wartung und Reparatur,
  • Sorgfältige Gliederung, Schrittweise Erklärung der Arbeitsgänge,
  • Übersichtliche Zeichnungen, Detailfotos und Explosionszeichnungen zeigen die komplette Fahrzeugtechnik von Motor, Getriebe, Fahrwerk bis hin zur Bremsanlage,
  • Alle technischen Daten, exakte Einstellwerte und Maßtabellen sind in einem umfangreichen Tabellenteil übersichtlich zusammengestellt,
  • Angaben zum Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Reparatur,
  • Komplette Fahrzeugtechnik (Motor, Getriebe, Antrieb, Fahrwerk, Bremsen, Elektrik).

Neu in vielen Bänden: Der ausklappbare farbige Schaltplan für mehr Übersichtlichkeit