VW Touareg, Typ CR7 (>18) Instandhaltung genau genommen - Reparaturanleitung

Tec-Verlag GmbH
Artikel Nr: Restposten 172 MH
ISBN-Nummer: 978-3-7397-3937-3
Verlag: TEC VERLAG GmbH
In stock
9,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandgewicht: 0.34 kg

Verfügbarkeit: Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Artikelart: Reparaturleitfaden

Sprache: Deutsch

Artikelzustand: B-Ware

Seitenzahl: 126

Baujahre: ab 2018

Typ: CR7

Einband: Printversion: Gebundene Ausgabe, veredeltes Softcover mit transparenter Deckfolie für den Werkstattgebrauch

Modelle: VW Touareg 2018 CR7

Nur noch 1 auf Lager

Beschreibung

Produktdetails zu VW Touareg, Typ CR7 (>18) Instandhaltung genau genommen / Reparaturanleitung mit 126 Seiten

Inhaltsverzeichnis

1 Motorenübersicht

2 Servicearbeiten

2.1 Informationen zum flexiblen bzw. festen Service

2.1.1 Serviceidentifizierung

2.1.2 Flexibler Service

2.1.3 Fester Service

2.1.4 Service-Intervall-Anzeige

2.2 Servicetabellen

2.2.1 Übergabe-Inspektion

2.2.2 Service-Umfänge

2.2.3 Service-Intervalle

2.2.4 Luftfilter

2.2.5 Staub- und Pollenfilter

2.2.6 Panorama-Schiebedach

2.2.7 Schiebedachabläufe vorn und Wasserablaufventile hinten

2.2.8 Keilrippenriemen

2.2.9 Dieselkraftstofffilter

2.2.10 Zündkerzen

2.2.11 Bremsflüssigkeit

2.2.12 Automatisches Getriebe

2.2.13 Länderübergreifende zeit- und laufleistungsabhängige Zusatzarbeiten

3 Allgemeines

3.1 Anheben des Fahrzeugs mit Hebebühne oder Werkstattwagenheber

3.1.1 Sicherheitshinweise

3.1.2 Aufnahmepunkte für Hebebühne und Werkstattwagenheber

3.1.3 Wagenhebermodus aktivieren

3.2 Eintragungen im Serviceplan

3.3 Erschwerte Einsatzbedingungen

3.4 Fahrzeugdatenträger

3.5 Fahrzeugdiagnosetester anschließen

3.6 Fahrzeug-Identifizierungsnummer

3.6.2 Fahrzeug-Identifizierungsnummer auf der Verlängerung des Längsträgers

3.6.3 Aufschlüsselung der Fahrzeug-Identifizierungsnummer

3.7 Heißländer

3.8 Länderübersicht für Otto-Kraftstoffe, die nicht die Norm EN 228 erfüllen

3.9 Länderübersicht für Dieselkraftstoffe, die nicht die Norm EN 590 erfüllen

3.10 Motorkennbuchstabe und Motornummer

3.11 Staubreiche Länder

3.12 Typschild

3.13 Verkürzte Intervalle für Zündkerzenwechsel

4 Arbeitsbeschreibungen

4.1 Achsgelenke und Achslager: Sichtprüfung

4.1.1 Vorderachse

4.1.2 Hinterachse

4.2 Automatische Fahrlichtsteuerung: Funktionsprüfung durchführen

4.3 Automatisches Getriebe: ATF wechseln, 0D5-Getriebe

4.4 Batterie (12V): Batteriepolklemme auf festen Sitz prüfen

4.5 Batterie (12V): Mit Batterietester prüfen (unbedingt Reparaturleitfaden beachten)

4.6 Batteriezustand (12V): Auslesen - Diagnoseprotokoll online versenden

4.7 Beifahrerairbag: Schlüsselschaltung und Kontrolle „On/Off Funktion“

4.8 Bereifung prüfen: Zustand, Reifenlaufbild, Reifendruck und Profiltiefe

4.8.1 Reifenzustand prüfen 4.8.2 Reifenlaufbild prüfen 4.8.4 Allgemeine Hinweise 4.8.5 Reifendrücke Touareg

4.9 Bremsanlage: Bremsflüssigkeit wechseln

4.10 Bremsanlage und Stoßdämpfer: Sichtprüfung auf Undichtigkeiten und Beschädigungen

durchführen

4.11 Bremsflüssigkeitsstand: Prüfen

4.11.1 Bremsflüssigkeitsstand bei der Übergabe-Inspektion prüfen

4.11.2 Bremsflüssigkeitsstand bei der Inspektion prüfen

4.12 Dicke der Bremsbeläge und Zustand der Bremsscheiben vorn und hinten prüfen

4.12.1 Dicke der Scheibenbremsbeläge vorn: Prüfen

4.12.2 Dicke der Scheibenbremsbeläge hinten: Prüfen

4.12.3 Zustand der Bremsscheiben: Prüfen

4.13 Dieselkraftstofffilter: Ersetzen

4.13.1 Dieselkraftstofffilter ohne Wasserabscheider

4.13.2 Dieselkraftstofffilter mit Wasserabscheider

4.14 Dieselpartikelfilter prüfen

4.15 Elektrische Fensterheber: Positionierung prüfen

4.16 Ereignisspeicher aller Systeme mit Fahrzeugdiagnosetester auslesen, eventuelle Fehler nach

Reparaturvorgabe beheben

4.17 Gelenkschutzhüllen: Sichtprüfung

4.18 Geräuschdämpfung aus- und einbauen

4.19 Karosserie innen und außen: Sichtprüfung auf Korrosion bei geöffneten Türen und Klappen

durchführen

4.20 Keilrippenriemen: Ersetzen

4.21 Keilrippenriemen: Zustand prüfen

4.22 Kühlsystem: Frostschutz und Kühlmittelstand prüfen

4.22.1 Frostschutz prüfen, gegebenenfalls Kühlmittelzusatz auffüllen

4.22.2 Kühlmittelstand prüfen, gegebenenfalls Kühlmittel auffüllen

4.22.3 Mischungsverhältnis

4.23 Luftfilter: Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen

4.23.1 Luftfiltereinsatz aus- und einbauen, 2.0 l TSI-Benzinmotor
4.23.2 Luftfiltereinsatz aus- und einbauen, 3.0 l TSI-Benzinmotor
4.23.3 Luftfiltereinsatz aus- und einbauen, 3.0 l TDI-Dieselmotor
4.23.4 Luftfiltergehäuse reinigen

4.24 Mehrzweckadditiv für Dieselkraftstoff: Zugeben

4.24.1 Vorgabe zur Verwendung von Mehrzweckadditiv für Dieselkraftstoff 4.24.2 Empfehlung zur Verwendung von Mehrzweckadditiv für Dieselkraftstoff 4.25 Mehrzweckadditiv für Otto-Kraftstoff: Zugeben

4.25.1 Vorgabe zur Verwendung von Mehrzweckadditiv für Otto-Kraftstoff 4.25.2 Empfehlung zur Verwendung von Mehrzweckadditiv für Otto-Kraftstoff

4.26 Motor und Bauteile im Motorraum (von oben und unten): Sichtprüfung auf Undichtigkeiten und

Beschädigungen durchführen

4.27 Motorabdeckung aus- und einbauen

4.28 Motorölstand: Prüfen

4.29 Motoröl: Ablassen; Ölfilter ersetzen und Motoröl auffüllen

4.29.1 Hinweise für Motoren mit Abgasturbolader

4.29.2 Motoröl ablassen und Ölfilter ersetzen, 2.0 l TSI-Benzinmotor

4.29.3 Motoröl ablassen und Ölfilter ersetzen, 3.0 l TSI-Benzinmotor

4.29.4 Motoröl ablassen und Ölfilter ersetzen, 3.0 l TDI-Dieselmotor

4.29.5 Motoröl auffüllen

4.30 Motoröl: Füllmengen und Spezifikationen

4.31 Panorama-Schiebedach

4.31.1 Geräusch- und Funktionsprüfung

4.31.2 Führungsschienen reinigen und fetten sowie Windabweiser reinigen

4.32 Probefahrt durchführen (Fahrverhalten, Geräusche, Klimaanlage etc.)

4.33 Radbefestigungsschrauben: Auf vorgeschriebenes Drehmoment nachziehen

4.34 Reduktionsmittel (AdBlue®/DEF): Auffüllen

4.34.1 Allgemeines

4.34.2 Gesundheit/Gefährdung und Reinigung

4.34.3 Entsorgungshinweise

4.34.4 Befüllung des Reduktionsmitteltanks

4.35 Reduktionsmittel (AdBlue®/DEF): Wechseln

4.36 Reifenkontrollanzeige: Kalibrieren

4.37 Reifenreparatur-Set prüfen

4.38 Scheibenwisch- und -waschanlage und Scheinwerferreinigungsanlage: Funktionsprüfung

4.38.1 Frostschutzgehalt der Flüssigkeit prüfen, gegebenenfalls Flüssigkeit auffüllen

4.38.2 Scheibenwisch- und -waschanlage: Spritzdüseneinstellung prüfen, gegebenenfalls

einstellen

4.38.3 Scheinwerferreinigungsanlage: Spritzdüseneinstellung prüfen

4.38.4 Scheibenwischerblätter vorne: Endablage prüfen

4.38.5 Scheibenwischerblatt hinten: Endablage prüfen

4.39 Scheinwerfereinstellung: LED-Scheinwerfer prüfen

4.39.1 Prüf- und Einstellbedingungen

4.39.2 Scheinwerfereinstellung prüfen (ECE)

4.39.3 LED-Scheinwerfer: Einstellen

4.40 Scheinwerfereinstellung: LED-Scheinwerfer mit Matrix-Beam prüfen

4.40.1 Prüf- und Einstellbedingungen

4.40.2 Scheinwerfereinstellung prüfen

4.40.3 LED-Scheinwerfer mit Matrix-Beam: Einstellen

4.41 Schiebedachabläufe vorn: Auf Durchfluss prüfen, gegebenenfalls reinigen

4.42 Service-Intervall-Anzeige: Zurücksetzen

4.42.1 Service-Intervall-Anzeige mit Fahrzeugdiagnosetester zurücksetzen

4.43 Service-Intervall-Anzeige: Umcodieren

4.44 Spurstangen: Spiel, Befestigung und Dichtungsbälge prüfen

4.45 Staub- und Pollenfilter: Gehäuse reinigen und Filtereinsatz ersetzen

4.46 Transportmodus: Ausschalten

4.47 Transportsicherungen: Blockierstücke entfernen

4.48 Uhr und Datum: Einstellen

4.49 Unterboden: Sichtprüfung auf Beschädigungen des Unterbodenschutzes,

Unterbodenverkleidungen, Leitungsverlegung, Stopfen

4.50 Wasserablaufventile hinten: Auf Verstopfung prüfen, gegebenenfalls reinigen

4.51 Zündkerzen: Ersetzen

4.51.1 Zündkerzen ersetzen, 2.0 l TSI-Benzinmotor

4.51.2 Zündkerzen ersetzen, 3.0 l TSI-Benzinmotor

5 Abgasuntersuchung

5.1 Abgasuntersuchung Benzinmotoren

5.2 Abgasuntersuchung Dieselmotoren

6 Glossar